Aktuelles

Palm wählt Heimbach als Co-Lieferanten aus

 

Die Palm-Gruppe hat Heimbach als Co-Lieferanten für Formiersiebe, Pressfilze, Schuhpressbelts und Transferbelts für ihre neue Wellpappenrohpapiermaschine PM 5 ausgewählt. Damit vertraut das Aalener Familienunternehmen auf die Expertise und das technische Know-how des erfahrenen Bespannungsspezialisten Heimbach.

 „Es macht uns stolz, einer der zentralen Partner auf der schnellsten und breitesten Containerboardmaschine der Welt zu sein und mit unserem Angebot gleich mehrfach überzeugt zu haben. Teil der Erfolgsstory ist neben einem stimmigen Produktkonzept sicherlich auch das gute Zusammenspiel unseres Teams mit den Verantwortlichen bei Palm“, so Michael Keller, Vice President Sales.

Die Papiermaschine mit einer jährlichen Kapazität von 750.000 Tonnen hat eine Siebbreite von 11,70 m und wird im ersten Halbjahr 2021 anlaufen.
Und ganz vorne mit dabei die Bespannung und der Service von Heimbach.

Back

ImpressumDatenschutz