Heimbach betreibt seine Forschung in Europa. In enger Zusammenarbeit mit renommierten Instituten, Universitäten und Partnern aus der Industrie werden neue Produkte entwickelt, intensiv getestet und ständig verbessert.

Heimbachs Labore sind hochmodern ausgestattet und verfügen u.a. über:

neueste Analyseverfahren:

  • Fourier-Transformations-Infrarotspektrometer
  • Differential-Scanning-Kalorimeter
  • energie-dispersive Röntgenanalyse
  • Rasterelektronenmikroskop

Fotolabore:

  • optisches Mikroskop
  • Mikrotom Bildanalyse
  • 3D-Konfocaler Laserscanner

Gewebeanalysen:

  • dynamisch-mechanische Analyse
  • Wasserdurchlässigkeitsprüfung
  • Gewebe-Profilerstellung
  • Porengrößenverteilungsanalyse

Faserstoff- und Monofilament-Testinstrumente

Diverse anwendungsbezogene Testverfahren

Für den Bereich Papiermaschinen-Bespannungen gehören Papiermarkierungs- und Papierstrukturanalysen ebenso zu unserem Leistungsspektrum wie die Analyse gelaufener Filzmuster. So schaffen wir beste Voraussetzungen zur individuellen Problemanalyse und Fehlerbehebung.

ImpressumDatenschutz