Aktuelles

Nachfolge in der Geschäftsführung

Ab dem 1. Oktober 2020 ergänzt Marco Esper die Geschäftsführung der Heimbach GmbH. Er wird die Nachfolge von Peter Michels antreten, der nach 25 erfolgreichen Jahren als Geschäfts­führer zum 31. Dezember 2020 in den Ruhestand treten wird.

Bis dahin werden Marco Esper und Peter Michels gemeinsam die Sparte Papiermaschinen­be­spannungen (PMC) der Heimbach-Gruppe leiten und einen reibungslosen Übergang gewähr­leisten.

Die übrigen Verantwortungsbereiche in der Geschäftsführung bleiben unverändert:

  • Werner Dilly für Finanzen,
  • Dr. Ralf Kaldenhoff für den Geschäftsbereich Technische Textilien.

Nach erfolgreicher Einarbeitung, spätestens zum 1. Januar 2021, wird Marco Esper als Chief Executive Officer (CEO) den Vorsitz der Geschäftsführung übernehmen.

Marco Esper studierte Verarbeitungs- und Verfahrenstechnik (Papiertechnik) an der Tech­nischen Universität Dresden. Nach verschiedenen Funktionen als Ingenieur in der Techno­logie, im Projektmanagement, im PMC Service sowie als Vertriebsdirektor bei Voith Paper in Heiden­heim und in China war er zuletzt für die Division Products & Services verantwortlich und Mitglied der Ge­schäfts­führung des Konzernbereichs Voith Paper.

Back

ImpressumDatenschutz