Aktuelles

Heimbach trägt mit einem Imkerprojekt zu Umwelt- und Artenschutz bei

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Die Hälfte der 560 in Deutschland lebenden Bienenarten ist inzwischen vom Aussterben bedroht. Der verantwortungslose Einsatz von Pestiziden, eingeschleppte Schädlinge und schlichter Futtermangel sind nur einige der Gründe, warum es Wild- und Honigbienen weltweit an den Kragen geht. Und was tun wir? Steingärten anlegen? …

Heimbach handelt! Wir tragen mit unserem eigenen Bienenvolk sowie 100 m2 Bienenweide einen kleinen, aber bedeutenden Teil zu Arten- und Umweltschutz bei. Denn wenn viele Einzelpersonen oder Unternehmen „klein anfangen“, wird so nach und nach eine Bewegung entstehen, die das Potential hat, die Welt tatsächlich zu verbessern.

Wir freuen uns auf ein wundervolles Jahr mit unseren fleißigen Mitarbeiterinnen (die Männerquote ist hier recht überschaubar), sind gespannt auf eine hoffentlich „fette Ernte“ und halten Sie während des Bienenjahres gerne auf dem Laufenden.

Back

ImpressumDatenschutz